Purzelbaum Buchtipps 2016

 

Purzelbaum Buchtipps Januar 2016

Cecilia Ahern

Der Glasmurmelsammler
Krüger

Wie gut kennen wir jene Menschen, die uns nahe stehen?
„Der Glasmurmelsammler“ ist eine berührende Vater-Tochter-Geschichte, in der sich in kleinen Glaskugeln grosse Träume und Gefühle spiegeln. Fergus erleidet einen Schlaganfall – und vergisst fast alles aus seinem Leben.
Seine Tochter findet seine Glasmurmel-Sammlung, von der er ihr nie erzählt hat. Doch die wertvollsten Stücke fehlen. Auf der Suche nach den vermissten Teilen stellt sich heraus, dass Fergus noch viel mehr Geheimnisse hatte - und alle scheinen mit den schillernden Kugeln verbunden zu sein.
Caroline Graber

Januar 2016

Alle Buchtipps Januar als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps Februar 2016

Gilles Legardinier

Mademoiselle Marie hat von der Liebe genug
Goldmann

Marie ist am Boden zerstört - ihr Freund hat sie kurzerhand verlassen und aus der Wohnung geworfen. Als auch am Arbeitsplatz alles quer läuft, werden Marie zwei Dinge klar: Die Liebe ist die Quelle allen weiblichen Unglücks - und damit ist es höchste Zeit, der Männerwelt abzuschwören. Legardinier hat einen humorvollen Schreibstil, der von Beginn weg verzaubert. Sei es, wenn er Maries Rachefeldzüge schildert oder die Protagonistin doch plötzlich ins Wanken gerät, wenn ihr ein geheimnisvoller Fremder wundervolle Briefe schreibt.
Eine tolle Lektüre zum Geniessen!
Caroline Graber

Februar 2016

Alle Buchtipps Februar als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps März 2016

Kristina Ohlsson

Papierjunge
Limes

Legende oder nicht? Einer israelischen Erzählung zufolge erwacht der Papierjunge, eine finstere Sagengestalt, des Nachts zum Leben. In Stockholm scheint niemand diesen Mythos zu kennen- bis eine Erzieherin der Salomonschule erschossen wird und wenige Stunden später zwei Schüler verschwinden. Bergmann und Recht werden mit ihrem bisher schwierigsten Fall konfrontiert. Denn die Legende des Papierjungen scheint grausame Wirklichkeit zu werden. Ohlsson schafft es mit ihrem neusten Krimi, dass man alles andere vergisst und die Lektüre nicht mehr aus der Hand legen mag. Spannung in ihrer Höchstform- und mein Tipp für diesen Monat.
Caroline Graber

März 2016

Alle Buchtipps März als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps April 2016

Pierre Jarawan

Am Ende bleiben die Zedern
Berlin Verlag

Ein Buch, dem ein unglaublicher Zauber innewohnt… Schon die ersten Seiten entführten mich in eine besondere Welt. Die Gerüche, die Traditionen, das Leben im Libanon- aber auch die vielschichtigen Figuren überzeugen vorbehaltlos. Dieses Buch ist eine Wucht! Samirs Familie ist vom Libanon nach Deutschland geflüchtet. Der Vater, ein begnadeter Geschichtenerzähler, zieht alle Leute mit seinem Charisma in Bann.
Doch nach und nach verändert er sich… und verschwindet. Jahre später macht sich Samir auf in das Land seiner Vorfahren. Er will endlich wissen, was damals geschah…
Caroline Graber

April 2016

Alle Buchtipps April als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps Mai 2016

Lucy Robinson

Der Tag, an dem wir verschwanden
INK

Annie hat ein Geheimnis, dass sie seit ihrer Kindheit mit sich herumträgt. Doch nun scheint sich in ihrem Leben alles zum Besten zu wenden: Denn sie hat sich verliebt! Und: Sie fasst wieder Vertrauen. Auch Kate passt auf, dass ja nichts aus ihrer Vergangenheit an die Oberfläche tritt. Doch es ist alles andere als einfach, neu anzufangen. Die Leben der beiden Frauen sind eng miteinander verknüpft - ein spannendes, mitreissendes Buch mit einer absolut überraschenden Wendung.
Caroline Graber

Mai 2016

Alle Buchtipps Mai als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps Juni 2016

Anna Grue

Band 1: Die guten Frauen von Christianssund

Im beschaulichen Christianssund wird eine Leiche gefunden - ausgerechnet in der Werbeagentur von Dan Sommerdahl. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig;- denn niemand weiss, wer die tote Putzfrau wirklich war.

Juni 2016

Alle Buchtipps Juni als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps Juli 2016

Lucy Clarke

Das Haus, das in den Wellen verschwand
Piper

Der neue Roman von Lucy Clarke hat mich voll und ganz überzeugt. Nach dem Letzten Buch „Der Sommer, in dem es zu schneien begann“ wartete ich sehr gespannt auf den neuen Titel. Interessante Charaktere, faszinierende Orte und spannende Ereignisse werden im Roman perfekt zusammen gefügt.
Die Geschichte spielt auf einer Jacht, der BLUE. Alle sieben Crewmitglieder haben einen Grund, ihr altes Leben hinter sich zu lassen. Alle haben unterschiedliche Beweggründe, um sich auf dieses Abenteuer einzulassen. Ein Traum ist das Leben auf der BLUE - bis es zu einem dramatischen Ereignis kommt. Und plötzlich hat jeder noch mehr zu verbergen. Aus Spass und Freiheit wird Verrat und Misstrauen. Die ideale Lektüre für lange Sommerabende.
Corinne Kaufmann

Juli 2016

Alle Buchtipps Juli als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps August 2016

Karen Joy Fowlere

Die fabelhaften Schwestern der Familie Cooke
Goldmann

Intensiv-emotional-berührend.
Die Cookes sind eine scheinbar völlig normale Familie. Vater, Mutter, Lowell, Rosemary- und die ungestüme Fern. Doch Fern verschwindet- ein Ereignis, das alles verändert. Die Familie zerbricht- und aus Rosemary wird eine einsame, stille Frau. Doch langsam enthüllt sie das Rätsel um ihre Kindheit und beginnt, die Fragezeichen aufzudecken. Was geschah mit ihrer Schwester? Einfühlsam und packend- eine ganz besondere Geschichte.

August 2016

Alle Buchtipps August als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps September 2016

Raphaëlle Giordano

Dein zweites Leben beginnt, wenn du verstehst: Du hast nur eins!
Pendo

Lebe deine Träume…! Das machen wir doch alle viel zu wenig. Dieses tolle Buch hat mich sehr fasziniert; Den Mut zu haben, sich zu verändern oder jemandem die Augen zu öffnen für einen neuen Weg. Camille weiss nicht weiter. Sie hat eine wundervolle Familie und einen tollen Job, doch ihr Herz ist oft schwer. Müsste sie nicht strahlen vor Glück? Da lernt sie Claude kennen, seines Zeichens Routinologe, wohl der Einzige in ganz Frankreich. Gemeinsam mit ihm begibt sich Camille auf die Suche nach ihrem verlorenen Lächeln. Was sie findet, verändert alles.
Tabea Schifferle

September 2016

Alle Buchtipps September als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps Oktober 2016

Kate Eberlen

Miss you
Diana

Tess und Gus begegnen sich kurz in Florenz- ihre Blicke treffen sich- doch ihr Weg nimmt keine gemeinsame Wendung. Immer wieder berühren sich ihre Lebenslinien. Gus, der seinen Bruder durch einen tragischen Unfall verliert- und Tess, die sich schon früh von ihrer Mutter verabschieden muss, begeben sich auf ihre Lebensreise mit vielen Höhen und Tiefen. Ihre Wege machen sie nicht vollständig glücklich; Denn beiden fehlt das Entscheidende… Sie wären perfekt füreinander- doch wird sie das Leben auch richtig zusammen führen?
Die Geschichte liest sich wie aus einem Guss, ist mitten aus dem Leben gegriffen, authentisch und facettenreich. Eine wundervolle Lektüre- spannend, berührend und mit Tiefgang.
Caroline Graber

Oktober 2016

Alle Buchtipps Oktober als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps November 2016

Charlotte Lucas

Dein perfektes Jahr
Lübbe

Ein Buch über das Leben, seine Freuden und Tücken… Hannah und Jonathan erzählen ihre Geschichte kapitelweise aus ihrer Perspektive. Hannah ist ein positiver Mensch, der immer das Gute sieht. Jonathan ist Perfektionist und hat seinen Platz noch nicht gefunden. Doch eines verbindet beide: Der Wunsch, einfach glücklich zu sein. Und: Ein schwarzer Kalender, den Hannah ihrem kranken Freund als Ermutigung geschenkt hat - versehen mit vielen positiven Gedanken. Über Umwege ist dieses persönliche Geschenk in Jonathans Hände gelangt- und verändert sein Leben von Grund auf. Mehr und mehr beginnen sich die Lebenslinien von Hannah und Jonathan zu verbinden. Diese Geschichte berührt- und hallt auch nach dem Lesen noch lange nach.
Caroline Graber

November 2016

Alle Buchtipps November als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>

 

Purzelbaum Buchtipps Dezember 2016

K. Fritz & M. K. Grünig

Handwerkstätten
Rotpunkverlag

In diesem Buch wird Handwerkskunst gezeigt, die die meisten Menschen nur noch vom Hörensagen kennen. Aus Tierhäuten Pergament herzustellen oder Rosshaarmatratzen zu machen beherrschen nur noch ganz wenige Handwerksleute. Alle porträtierten Handwerker/innen verbindet die Leidenschaft und Hingabe, mit der sie ihre finanziell oft nicht lohnende Tätigkeit ausüben. Eine Hommage an fast vergessen Berufe. Der schön gestaltete Porträtband eignet sich hervorragend zum Verschenken.
Corinne Kaufmann

Dezember

Alle Buchtipps Dezember als PDF zum Downlaoden oder Drucken>>>


top